Hier ist Landwirtschaft Vielfalt

Unter der TUPAG Agrar GmbH sind die landwirtschaftlichen Betriebe der in Mühlhausen ansässigen TUPAG-Holding-AG zusammengefasst. Die historischen Wurzeln liegen in der früheren Produktionsgenossenschaft Thomas Müntzer, die durch ihre großflächigen Gemüse- und Obstproduktionen einen überregional geschätzten Ruf hatte. 
Heute produzieren die TUPAG-Landwirtschaftsbetriebe erfolgreich in vier Sparten auf Acker- und Grünlandflächen um die Stadt Mühlhausen herum im Gebiet der UNESCO-Welterberegion und dem Nationalpark Hainich.

Die Erzeugerbetriebe sind auf die Produktion von Marktfrüchten ausgerichtet. Schwerpunkte sind dabei der Anbau von Weizen, Raps und Mais. Außerdem werden Flächen für die Gemüseproduktion zur Verfügung gestellt.

Am Rande des Naturparks Hainich-Werra-Eichsfeld bewirtschaften die Tierproduktionsbetriebe landwirtschaftliche Gemischthöfe; die Haltung von Schweinen und Mutterkühen ist in die konventionelle landwirtschaftliche Produktion eingebunden.

Die Biogasanlagen produzieren Strom aus nachwachsenden Rohstoffen. Das Betriebsmittel für diese umweltgerechte Energieerzeugung stammt ausschließlich von selbst bewirtschafteten Flächen. Zudem werden wirtschaftseigene Stoffe für die Stromproduktion vergoren.

Die Öko-Betriebe wirtschaften auf den Weiden am Hainich-Gebirgszug rings um das Weltnaturerbe. Hier werden Mutterkuhherden als Weidetiere gehalten und Schweinemast betrieben.

Das Handels- und Dienstleistungsunternehmen umfasst alle Sparten. Die TUPAG Agrar GmbH ist das wirksame Aushängeschild der Landwirtschaftsbetriebe sowie der verlässliche und erfahrene Partner, der die benötigten Betriebsmittel anbietet und die gesamte Ernte der zum Unternehmen gehörenden Firmen vermarktet.

    

Alle landwirtschaftlichen Erzeugnisse werden nach den strengen Richtlinien des integrierten und kontrollierten Anbaus produziert.
Am Rande des Naturparks Hainich-Werra-Eichsfeld bewirtschaften die Tierproduktionsbetriebe landwirtschaftliche Gemischthöfe.
Die zwei Biogasanlagen des Unternehmens produzieren Strom, der den gesamten Strombedarf der TUPAG-Holding-AG deckt.
Die Öko-Betriebe mit ihrer biologisch-dynamischen Produktion wirtschaften hauptsächlich auf den saftigen Weiden am Hainich-Gebirgszug, rings um das UNESCO-Weltnaturerbe dem Nationalpark Hainich.